Panasonic Lumix GH5

Die Panasonic GH5 präsentiert sich als eine Art Schweizer Taschenmesser unter den Kameras, weil sie jede noch so anspruchsvolle Anforderung mit Bravour meistert. Panasonic serviert mit der Lumix GH5 eine top Micro-Four-Thirds Kamera. Top Bildqualität mit 10 bit Videoaufnahmen, rasanter Autofokus und vor allem ein kinoreifer Video-Modus bedienen jede Ansprüche auf höchstem Niveau. 

Panasonic Lumix GH5S

Die Schwesterkamera der Lumix GH5 eignet sich optimal für die Erstellung von Videos und Filmen – was sich besonders bei der besseren Lichtempfindlichkeit zeigt. Top Bildqualität mit 10 bit Videoaufnahmen, rasanter Autofokus und vor allem ein kinoreifer Video-Modus bedienen jede Ansprüche auf höchstem Niveau.  Das V-log Farbprofil gibt viele Möglichkeiten in der Post.

Leica Lumix DG Vario-Elmarit 12-60mm F2.8-4.0

Mit seinem Brennweitenbereich vom 24mm-Super-Weitwinkel bis 120mm-Tele bietet dieses neue 5x-Zoom der Leica DG Vario-Elmarit F2,8-4,0-Serie einen für Foto- und Videoaufnahmen praxisgerechten Brennweitenbereich. Damit empfiehlt es sich für zahlreiche alltägliche Aufnahmesituationen und Motive, für dynamische Landschaften ebenso wie für Portraits oder auch die Available-Light-Fotografie. Über die hohe Lichtstärke hinaus erweitert der O.I.S. (optischer Bildstabilisator) die

Leica Lumix G X Vario 12-35mm II F2.8-4.0

Das Lumix 12-35mm II ist mit seinem Zoombereich vom großen Weitwinkel bis zum Portrait-Tele und seiner durchgängigen Lichtstärke von F2.8 ein vielseitiger und lichstarker Weitwinkelzoom. Seine Bauweise ist ebenso kompakt, staub-, spritzwasser- und kältegeschützt.