DJI Mini 3 Pro

Der DJI Mini 3 Pro ist ein leistungsstarkes Leichtgewicht mit nur 249g Startgewicht und somit ohne Drohnenführerschein startbar. Mit einem 1/1,3″ Sensor und dual-native ISO bietet sie herausragende Bilder in unterschiedliche Lichtverhältnisse. Dabei sind 4k HDR- Videos bis zu 60 fps und 120 fps bei 1080p, sowie 48MP RAW-Fotos möglich. Die Mavic 3 Mini Pro ist die bisher sicherste Mini, mit drei Sichtsensoren (vorne, hinten und unten) sowie neuem APAS 4.0, erkennt Objekte vorzeitig und leitet gekonnt Hindernisse um. Wie bei jeder Drohne, ist eine zusätzliche Drohnenversicherung Pflicht, die jedoch bei uns zusätzlich gemietet werden kann.

#3-Pro#DJI#Drohne#mini
r
Videolink München

Technische Daten

Startgewicht

<249g

Abmessungen
Gefaltet: 145 × 90 × 62 mm
Ausgefaltet: 171 × 245 × 62 mm
Ausgefaltet (mit Propellern): 251 × 362 × 70 mm
Max. Steiggeschwindigkeit
18 km/h (S-Modus)
10,8 km/h (N-Modus)
7,2 km/h (C-Modus)
Max. Sinkgeschwindigkeit
18 km/h (S-Modus)
10,8 km/h (N-Modus)
5,4 km/h (C-Modus)
Höchstgeschwindigkeit
57,6 km/h (S-Modus)
36 km/h (N-Modus)
21,6 km/h (C-Modus)
Max. Flugzeit
34 Min
Sensor
1/1,3″ CMOS
Effektive Pixel: 48 MP
ISO
Video: 100 bis 6400 (Auto. & manuell)
Foto: 100 bis 6400 (Auto. & manuell)
Videoauflösung
4K: 3840×2160 bei 24/25/30/48/50/60 fps
2.7 K: 2720×1530 bei 24/25/30/48/50/60 fps
Full HD: 1920×1080 bei 24/25/30/48/50/60 fps
Zeitlupe: 1920×1080 bei 120 fps
Farbprofil
Normal, D-Cinelike
Hersteller Datenblatt